• 17-07-16_nordcup_1
Beim gut organisierten Nord Cup gingen am zweiten Tag unsere Großen an den Start.

Alina konnte ihre Kämpfe souverän gewinnen und holte sich total überzeugend die Goldmedaille. Julia musste sich in einem Kampf zwar knapp im Kampfrichterentscheid, gewann ihre anderen Kämpfe sehr variabel und teilweise sehr spektakulär: Silber. Sarah hatte zwar technisch-taktisch ein paar kleine Probleme, konnte aber alle ihre Kämpfe vorzeitig und sicher gewinnen. Auch für sie Gold. Daniel gab sein Wettkampfdebüt und konnte sich von Kampf zu Kampf steigern und die Bronzemedaille sichern. Valentin siegte in allen kämpfen souverän und teilweise richtig krachend. Starkes Gold nach langer Verletzungspause. Mert wurde in seinen Kämpfen jeweils für verbotene Handlungen ermahnt, seine Gegner leider nicht. Trotzdem stand am Ende eine mehr als verdiente silberne Medaille für ihn.

Sina konnte ihre Kämpfe auch dank einer etwas variableren Kampfesführung alle vorzeitig gewinnen und sich Gold sichern. Timmy probierte einiges aus und konnte sich ebenfalls mit einer güldenen Medaille belohnen. Flo und Max kämpften in derselben Gewichtsgruppe. Sie unterlagen beide dem selben Gegner nach einem Konter, gewannen gegen einen anderen jeweils souverän. Im Kampf um Silber behielt Flo die Überhand. Max sicherte sich Bronze. Jonathan hatte nur einen Gegner, der noch einmal ein Stück größer war als er selbst. Im ersten Duell konnte Jonathan noch keine Akzente setzten, hielt aber im zweiten Kampf viel stärker gegen.

Joedy fehlte zwar der letzte Punch, trotzdem konnte sie sich ordentlich in Szene setzen. Sie probierte einige Sachen aus und kämpfte variabel. Am Ende eine gute Bronzemedaille. Robin hatte durchweg starke Gegner, gegen die nach langer Trainingspause kein Kraut gewachsen war. Bronze für ihn. Daniel hatte ein wenig Pech mit der Kampfrichterleistung, kämpfte aber ein insgesamt gutes Turnier, an dessen Ende die Silbermedaille heraussprang.

Für die u12 bedeutete das trotz vergleichsweise wenige Starter den dritten Platz in der Mannschaftswertung. Insgesamt konnten wir uns nach der guten Vorlage der u10 den vierten Platz in der Gesamtwertung aller Altersklassen erkämpfen. Ein super Abschluss des Schuljahres.

  • 17-07-16_nordcup_1
  • 17-07-16_nordcup_2